Für Becherträger

Bereits für 21,5% der Österreicher zwischen 18 und 64 Jahren ist mindestens ein Kaffee To Go täglich nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Eine Chance für Gastronomiebetriebe oder Bäckereien.

Für den zufriedenen To Go-Konsumenten braucht es allerdings mehr, als ihm nur einen Becher in die Hand zu drücken. Aus diesem Grund bietet Nespresso Professional mit seinem neuen To Go-Angebot ein effizientes Rund-um-Paket. Dazu gehören „Nespresso“-Kaffee in exklusiver Barista-Qualität samt Maschinen, einem großen Portfolio an Werbemitteln sowie verkaufsunterstützende Materialien. Die „Nespresso Coffee Station“, bei der die Kaffeespezialitäten quasi von selbst zubereitet werden, sorgt für einen schnellen und reibungslosen Verkauf und reduziert somit die Warteschlange an der Theke.
Zur Verfügung gestellt werden auch die „Nespresso Cups“ in verschiedenen Größen, die zu 100% recycelbar sind. Zudem wird durch das Einzelportionssystem optimale Kostenkontrolle für die Unternehmen geboten. „Wir setzen bei Nespresso To Go auf eine langfristige Partnerschaft mit den Betrieben und möchten diese dabei unterstützen, ihr Geschäft weiter auszubauen“, sagt Otmar Frauenholz, Commercial Director Nespresso Professional.kp

Point of Sale Lösung