Bar- & Spiritsfestival

Bar-Festival

Gipfeltreffen der Bar-Szene

Mehr als 80 Aussteller verwandelten die Wiener Hofburg in eine Bar der Superlative, bei der die unterschiedlichsten Spirituosen-Marken eindrucksvoll in Szene gesetzt wurden und die besten Bar-Tender des Landes hinter den Tresen standen.

Auch die jährlichen Falstaff-Auszeichnungen wurden natürlich vergeben: Lukas Hochmuth (D-Bar/The Ritz Carlton Vienna) ist Gastgeber des Jahres, Marianne Kohn (Loos Bar) wurde für ihr Lebenswerk ausgezeichnet, Katharina Schwaller (Heuer am Karlsplatz) und Sammy Walfisch (The Botanical Garden) freuen sich über die Titel „Barfrau des Jahres“ bzw. „Bartender des Jahres“ und Geri Tsais „Tür 7“ ist zum vierten Mal in Folge American Bar des Jahres.

Zahlreiche Highlights und Trendthemen durften dabei natürlich nicht fehlen. So war das Bar-Team des „Kleinod“ mit einer eigenen Gin & Tonic-Bar vor Ort, Campari überraschte mit einer „Secret Bar“, Bacardi präsentierte insbesondere den „Bacardi Anejo 4“ und auch Whisk(e)y-Liebhaber kamen voll auf ihre Kosten: Dem Thema wurde in der Whisky Area mit 350 verschiedenen nationalen und internationalen Whiskies eine eigene Bühne geboten. 

Point of Sale Lösung