darbo Zuckerreduziert - Weniger, aber mehr
darbo Zuckerreduziert
Weniger, aber mehr

darbo Zuckerreduziert
Weniger, aber mehr

Zuckerverzicht liegt voll im Trend. Die Konsumenten haben ihren Konsum entsprechend streng im Blick und sind derzeit besonders offen für Produkte, die in der Rezeptur darauf abgestimmt sind, in Sachen Genuss aber keine Wünsche offen lassen. Genau in diese Kerbe schlägt Darbo nun mit dem Launch zuckerreduzierter Fruchtaufstriche. Diese enthalten um ein Drittel weniger Zucker als herkömmliche Konfitüren, müssen deshalb aber ihre Zutatenliste nicht verstecken. Denn trotz Zuckerreduktion kommen hier keinerlei künstliche Süßungsmittel zum Einsatz. Stattdessen setzt Darbo auf einen noch höheren Fruchtgehalt. Wie von der starken Marke gewohnt werden die Früchte sorgfältig ausgewählt und verarbeitet. Die Konsumenten haben die Wahl zwischen zwei klassischen Sorten, nämlich „Marille“ sowie „Erdbeere“. Beide werden im 250g-Glas in „darbo“-typischer hochwertiger Aufmachung mit ganz viel Appetite Appeal angeboten. 

Vorstellung in PRODUKT: Ausgabe 01/19
Einführungskategorie: Launch