Produkt des Monats Archive

Aus allen Produkt-Vorstellungen jeder Print-Ausgabe küren die Handelsentscheider ihre Top-Favoriten in den Bereichen Food und Nonfood – die Ergebnisse finden Sie hier.

PRODUKT DES MONATS AUSGABE 03/2020

FOOD

Die kultigen „Niemetz Schwedenbomben“ gibt es nun auch als Eis im Becher. Dieses kombiniert nicht nur Eis mit Kokos- und Kakaogeschmack (der Kakao dafür ist zu 100% Fairtrade-Kakao), sondern enthält auch noch ganze Schwedenbomben. Bombastisch fanden das „Schwedenbomben Eis“ offenbar auch die Handelsentscheider – sie wählten es zum Food-Produkt des Monats. 

NONFOOD

Einen dichten, grünen Rasen verspricht der neue „Rasendünger“ von Substral. Der Dünger aus pflanzlichen, nachwachsenden Rohstoffen ist unbedenklich für Kinder sowie Haustiere und bekämpft gleichzeitig auch Unkraut. Ein unkrautfreier, dichter Rasen ist auch für die Handelsentscheider verlockend: Sie wählten den „Substral Rasendünger“ zum Nonfood-Produkt des Monats. 

PRODUKT DES MONATS AUSGABE 01-02/2020

FOOD

Eine Kombination aus zarter Alpenmilch-Schokolade und dunkler Schokolade, das ist die Milka darkmilk. Die Sorten Dunkle Alpenmilch, Mandel, Himbeere und Gesalzenes Karamell zeichnen sich durch einen höheren Kakaoanteil aus. Die dunkle Seite der Schokolade führt die Handelsentscheider in Versuchung: Sie wählten Milka darkmilk zum Foodprodukt des Monats.

NONFOOD

Die schwedische Marke „Barnängen“ lanciert mit der „Vård SOS-Intensiv-Handcreme“ eine parfüm- und silikonfreie Handcreme mit schützender Cold Cream und Baumwolle für sehr trockene und rissige Hände. Weiche Hände, auch in der kalten Jahreszeit, das überzeugte die Handelsentscheider: Die „Vård SOS Intensiv-Handcreme“ ist für sie das Nonfoodprodukt des Monats. 

Produkt des Monats Ausgabe 11-12/2019

FOOD

Ein Anflug von Winter-Blues, frühe Dunkelheit oder einfach lange Arbeitstage bzw. Partynächte – Anlässe, in denen man zusätzliche Energie braucht, gibt es im Winter zuhauf. Insofern erwarten sich die Handelsentscheider von der neuen „Red Bull The Winter Edition“ zurecht ordentliche Zusatzumsätze – und trauen sie ihr auch zu: Die Variante mit „Gletschereis“-Geschmack erhielt aus allen Food-Neuvorstellungen der letzten Ausgabe von den Handelsexperten die meisten Stimmen. 

NONFOOD

Zarte Lippen wünschen sich die Handelsentscheider für die Konsumenten und wählten die „Labello Lip Scrubs“ in den Varianten „Aloe Vera“ und „Wildrose“ zum Non-Food-Produkte des Monats. Die Innovation dabei: Die Lieppenpflege ist mit Peeling-Partikeln natürlichen Ursprungs (hydratisierter Maisstärke) ausgestattet. Sie peelen die Lippenhaut sanft und verwöhnen zusätzlich mit einer Formel mit Vitamin E für ein glattes, gepflegtes Hautgefühl auf den Lippen. 

‹‹ 1 ... 5 6 7 8 9 ... 44 ››